VERNETZUNG – WEITERBILDUNG – SPIRITUALITÄT

Vernetzung, Weiterbildung, Vertiefung der eigenen Spiritualität: Diese drei Dinge sind Katechetinnen und Katecheten in der Firmpastoral unseres Bistums zurzeit am wichtigsten. Sie sollen künftig stärker in den Blick genommen werden. Die Verantwortlichen in den Pfarreien sind dazu aufgerufen, diese Möglichkeiten der Vernetzung, der Weiterbildung und der geistlichen Vertiefung in ihren Katechetenteams bekannt zu machen und nach den Möglichkeiten vor Ort auch finanziell zu unterstützen.

VERNETZUNG
  • Ein regelmäßiges Treffen zwischen den FirmkatechetInnen in einem oder in mehreren Dekanaten trägt dazu bei, den gegenseitigen Erfahrungsaustausch zu fördern, neue Methoden kennen zu lernen, gemeinsame Aktionen mit den Firmlingen oder Fortbildungen für die Katechetinnen und Katecheten zu planen, sich über neue Materialien zu informieren, in einen Dialog mit dem Weihbischof zu kommen usw.

    Die Häufigkeit solcher Treffen zur Vernetzung der Katechetenteams untereinander und die Verantwortung für die Durchführung liegen bei den Verantwortlichen vor Ort, in der Regel bei den Hauptberuflichen in den Pfarreien. Auf der jeweiligen Pastoralkonferenz, der Jugendseelsorgekonferenz oder anderen geeigneten Treffen soll entschieden werden, in welcher Art und in welchem Umfang es solche Treffen geben kann und wer dafür verantwortlich zeichnet.

WEITERBILDUNG
  • In Zusammenarbeit mit Akteuren der Jugendpastoral im Bistum Münster entwickelt das Referat Katechese derzeit Angebote zur Weiterbildung und Spiritualität, die in modularisierter Form an unterschiedlichen Orten des Bistums durchgeführt werden sollen. Auf diese Weise soll möglichst vielen Katechetinnen und Katecheten der Besuch einer Veranstaltung mit vertretbarem Aufwand ermöglicht werden. Eine Übersicht, wo was stattfindet, finden Sie weiter unten auf der Seite.

    Vielleicht möchten Sie auch als ganzes Katechetenteam in ihrer eigenen Pfarrei einen Workshop zu einem bestimmten Thema machen? Dann empfehlen wir: Wenden Sie sich an das Team von theomobil.

SPIRITUALITÄT
  • Viele Katechetinnen und Katecheten haben den Wunsch, etwas "für sich" zu tun, sich mit ihrem Glauben auseinanderzusetzen und die eigenen spirituellen Wurzeln zu vertiefen. Eine solche geistliche „Weiterbildung“ für die Aufgabe als Katechetin oder Katechet ist wichtig, denn sie stärkt für die Aufgabe als Zeuge und Begleiter. Dies kann in der eigenen Pfarrei oder im (Kreis-)Dekanat geschehen. Verstärkt wird auch das Referat Katechese in Kooperation mit verschiedenen Bildungseinrichtungen überregionale Angebote machen. Eine Übersicht finden Sie unten auf der Seite.

Angebote für Katecheten

Abenteuer Firmung
  • Das Wochenende "Abenteuer Firmung" richtet sich an einzelne KatechetInnn oder Teams, die ihre Kompetenzen erweitern und vertiefen möchten. Es geht um die Themen:

    - Wie ticken Jugendliche...?
    - Lebenswelt und Spiritualität von Jugendlichen
    - Kommunikation, Moderation, Gesprächsführung
    - Gruppenpädagogik
    - Rolle und Haltung in der Firmkatechese
    - Methoden und Übungen

    Das Wochenende ist eine Kooperationsveranstaltung der Jugendbildungsstätte Saerbeck und des Referats Katechese im Bistum Münster. Fragen Sie nach Terminen!
    Tagungsort: Jugendbildungsstätte Saerbeck

Termine auf Anfrage

Beschenkt – mit Gottes Geist
  • Beschenkt: Spiritualitätsangebot für haupt- und ehrenamtlich Tätige in der Firmvorbereitung

    Beschenkt? Fühle ich mich in der katechetischen Arbeit beschenkt? Oder habe ich das Gefühl, nur geben zu müssen?

    Kraft tanken für die katechetische Aufgabe, den persönlichen Glauben stärken, die eigene Spiritualität vertiefen – darum geht es bei der spirituellen „Katechetentankstelle. Besonders angesprochen sind Frauen und Männer sowie junge Erwachsene, die sich in der Firmkatechese engagieren. Viele der Impulse können später auch in die eigene Firmkatechese einfließen. Teilnehmen können aber auch Katechetinnen und Katecheten aus anderen Zusammenhängen.

    Nicht zuletzt dient dieser Tag dem Erfahrungsaustausch und der Vernetzung untereinander.

    Das Angebot "Beschenkt" findet an vier Wochenenden statt. Jedes Wochenende steht unter einem anderen Thema und ist einzeln buchbar (zum Ausdrucken hier klicken).

    Termine und Orte 2021: 

    Freitag, 26.2., 17 Uhr, bis Samstag, 27.2., 16 Uhr im Exerzitienhaus Gertrudenstift, Rheine-Bentlage

    Freitag, 26.3., 17 Uhr, bis Samstag, 27.3., 16 Uhr in der Jugendburg Gemen, Borken 

    Freitag, 19.11., 17 Uhr, bis Samstag, 20.11., 16 Uhr in der Jugendburg Gemen, Borken

    Freitag, 26.11., 17 Uhr, bis Samstag, 27.11., 16 Uhr im Exerzitienhaus Gertrudenstift, Rheine-Bentlage

    Kosten: 30 Euro (Unterbringung im Einzelzimmer)

    Die Besinnungswochenenden sind eine Kooperationsveranstaltung des Referats Katechese mit dem Exerzitienhaus Gertrudenstift und der Jugendburg Gemen.

    Sie möchten Ihrem Katechetenteam Danke sagen für das Engagement? Verschenken Sie doch ein Wochenende mit diesem Gutschein.

    Anmeldung:
    Bischöfliches Generalvikariat
    Hauptabteilung Seelsorge
    Rosenstraße 16
    48135 Münster
    Ansprechpartnerin: Alexandra Schneider
    Telefon: 0251-495-6109
    gertrudenstift@bistum-muenster.de 

     

     

Termine 2021: 26.-27. Februar; 26.-27. März; 19.-20. November; 26.-27. November

Individuelle Angebote

Über die terminierten Angebote hinaus gibt es Angebote, die individuell von Katechetenteams buchbar sind:

"Abenteuer Firmung" Fortbildungswochenende für KatechetInnen
  • Abenteuer Firmung - Ein Fortbildungswochenende für Firmkatechetinnen und -Katecheten
    (Termin nach Absprache)
    Wo: Jugendbildungsstätte Saerbeck: www.caj-werkstatt.de

    Ausschreibung

Bestärkt bestärken
  • Das Fortbildungsangebot "Bestärkt bestärken" richtet sich an ehren- und hauptamtliche Katecheten und Katechetinnen in der Firmpastoral. Es werden erlebnispädagogische Methoden mit Inhalten der Firmkatechese verknüpft und das Erlebte anschließend auf die Gestaltung der eigenen Firmkatechese übertragen. Damit soll ein authentisches und spirituelles Lernen und Erfahren entlang der Anliegen der Firmlinge ermöglicht werden.

    Die zweitägige Fortbildung ist frei buchbar. Anfragen bitte an

    Jugendbildungsstätte Gilwell St. Ludger
    Telefon: 0 23 64 - 938 90
    E-Mail: info(at)gilwell-st-ludger.de

Angebote für Firmlinge und Katechetenteams auf der Jugendburg Gemen
  • Die Jugendburg Gemen bietet individuell buchbare Angebote für Firmguppen sowie Fortbildungen für Katechetenteams. Nähere Informationen hier!

Hinweis

Die Angebote zur Weiterbildung und Spiritualität, die fachlich durch das Referat Katechese im Bischöflichen Generalvikariat begleitet werden, sollen in regelmäßigen Abständen evaluiert werden, um mögliche Ergänzungen oder Korrekturen anzustoßen. Anregungen zu bestimmten Themen oder auch Rückmeldungen zu einzelnen Veranstaltungen nimmt das Referat Katechese gerne entgegen:

Kontakt:
Bischöfliches Generalvikariat
Referat Katechese
Stefanie Uphues
Telefon: 0251 495-456
katechese@bistum-muenster.de 

Kontakt

Referat Katechese
Stefanie Uphues
Fon 0251 495-567
 Katechese@bistum-muenster.de

Aktuell

Gestärkt. Leben
Firmvorbereitung für Erwachsene 2021

Angebote in den Kar- Ostertagen
digitale, hybride und analoge Angebote, zusammengestellt vom Flügge-Netzwerk: hier

Firmvorbereitung auf Distanz
Firmvorbereitung auf Distanz - analog oder digital. Hier gibt es Erfahrungen, Tipps und Good-Practice-Beispiele

Firmung - ein JA zum Leben
Die AKF hat ein eigenes Firmmagazin entwickelt. Nähere Infos hier.
Bestellungen ab Dezember 2020 über das Referat Katechese.

Download

Was ist Firmung?

Logo Bistum Münster