Frieden. Wie im Himmel so auf Erden?

Banksy (zugeschrieben), „Friedenstaube in Bethlehem“, 2007, Foto: Klaus Steinbüchl

Eine Taube mit schusssicherer Weste – passender könnte man die Widersprüchlichkeit, mit der das Thema Frieden in den vergangenen Jahrhunderten immer wieder verbunden war und ist, kaum ausdrücken. Das Bild eines Graffito, das sich an einer Hauswand in Bethlehem befindet, ist Teil einer Ausstellung des Bistums Münster, die im Kontext des Katholikentags 2018 vom 28.4.-2.9.2018 im LWL-Museum für Kunst und Kultur zu sehen sein wird. Das Thema Frieden spielt auch in katechetischen Zusammenhängen eine große Rolle. Daher haben die beiden museumspädagogischen Mitarbeiterinnen Kathrin Tölle und Elisabeth Lange eigens für die Firmvorbereitung geeignete Workshops entwickelt, die von Firmgruppen und Katechetenteams gebucht werden können. Ähnliche Angebote gibt es auch für die Erstkommunionvorbereitung oder für offene Kinder- und Jugendgruppen.

Für weitere Informationen und Buchungsanfragen kontaktieren Sie gern das Projektteam des Bistums Münster an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster:

vermittlungfrieden@uni-muenster.de
Tel. 0251 83 269 20
www.friedensausstellung-muenster.de

Kontakt

Referat Katechese
Stefanie Uphues
Telefon: 0251 495-567
 Katechese@bistum-muenster.de

Aktuell

Download

Medientipp

Angebote für Firmlinge

Angebote für Katecheten

  • "Beschenkt": Besinnungswochenende für (Firm)KatechetInnen
Logo Bistum Münster